Business back to Basics. Die 9- Punkte Strategie für den Unternehmenserfolg. Michael Hammer

ISBN: 9783430139083

Published: February 1st 2002

Hardcover

319 pages


Description

Business back to Basics. Die 9- Punkte Strategie für den Unternehmenserfolg.  by  Michael Hammer

Business back to Basics. Die 9- Punkte Strategie für den Unternehmenserfolg. by Michael Hammer
February 1st 2002 | Hardcover | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, ZIP | 319 pages | ISBN: 9783430139083 | 5.79 Mb

Michael Hammer macht Schluss mit den Träumereien der New Economy. Unternehmensführung sei nicht länger die Domäne der großen Visionäre und jugendlichen Draufgänger, verkündet er, die Zeit des Leichtsinns und der Träumerei ist vorbei. Wer einMore Michael Hammer macht Schluss mit den Träumereien der New Economy. Unternehmensführung sei nicht länger die Domäne der großen Visionäre und jugendlichen Draufgänger, verkündet er, die Zeit des Leichtsinns und der Träumerei ist vorbei.

Wer ein Unternehmen führen wolle, der müsse sein Einmaleins beherrschen. Ganz neue Töne also von Michael Hammer, der zusammen mit James Champy Mitte der 90er-Jahre den Unternehmen eine Radikalkur verordnet und damit eine Lawine losgetreten hatte. Wir erinnern uns: Business Reengineering wurde zu einem höchst einflussreichen Modetrend im Management.

Hammers These jetzt: Angetrieben von dem atemberaubenden technologischen Fortschritt wandelte sich die Wirtschaft von einer anbieterdominierten in eine abnehmerdominierte. Die Customer Economy sei die eigentliche New Economy, so Hammer. Das hat Folgen, denn die neue Macht des Kunden zwingt dazu, das gesamte Unternehmen auf seine Wünsche hin auszurichten.

Was wiederum nur klappt, wenn die traditionelle funktionale Organisation in unabhängige Einheiten aufgegeben wird und das Unternehmen sich um Prozesse neu organisiert. Möglich macht dies das Internet, hierin liegt seine entscheidende Leistung.

Virtuelle Integration nennt Hammer dies in Abgrenzung zur vertikalen Integration klassischer Industrieunternehmen, die den gesamten Prozess selbst zu kontrollieren versuchen. Die Konsequenz ist weit reichend: die Unternehmen hören auf, abgeschlossene Einheiten zu sein. Stattdessen konzentriert sich jedes Unternehmen auf die Ausführung weniger Dinge, die es besser kann als irgendwer sonst. Es arbeitet in enger Partnerschaft mit anderen Organisationen, die sich ebenfalls auf das konzentrieren, was sie am besten können, und liefert so dem Endkunden die besten Resultate, die ein Gruppe von kooperierenden Unternehmen erzielen kann.

Prozess statt Abschottung, Kooperation statt Konkurrenz, das sind die Basics einer neuen Unternehmenskultur. Der Gedanke, dass Unternehmen kooperieren müssten, sei nichts weniger als revolutionär, seine Umsetzung geradezu aberwitzig schwierig, bekennt Hammer.

Aber sie sei notwendig, wenn Unternehmen in der Customer Economy bestehen wollten. --Winfried Kretschmer



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Business back to Basics. Die 9- Punkte Strategie für den Unternehmenserfolg.":


karczmasiwadolina.pl

©2011-2015 | DMCA | Contact us